Pulsationsveränderliche

Posted on by
  • Pulsationsveränderliche
    Die Ursache für die Leuchtkraftänderung von Pulsationsveränderlichen liegt darin, dass diese Sterne selbst ihre Zustandsgrößen verändern.
    Vorallem den Radius und die Oberflächentemperatur. Dadurch ändert sich ebenso die Leuchtkraft.
    Dieser Typ von Stern hat aber nichts mit Pulsaren zutun!

    Zu ihnen gehören die

  • Cepheiden (Gelbe Sterne mit Perioden zwischen 1 und 70 Tagen, Amplituden von 0.1 bis 2 mag)
    Beobachtungshinweise gibt es hier.

     

  • RR Lyrae – Sterne (weisse Riesen-Sterne mit Perioden von 0.05 bis 1.2 Tagen, Amplituden von 1 bis 2 mag)
  • RV Tauri – Sterne (gelbe Super-Riesen-Sterne mit Perioden von 30 -150 Tagen, bis zu 3 mag Amplitude)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.